Unterricht und Workshops

Bira Santos, Perkussionist und Lehrer aus Salvador, Bahia
Bira Santos, Perkussionist und Lehrer aus Salvador, Bahia

Als Musikprofessor arbeitet Bira Santos seit über 20 Jahren mit einer Vielzahl von Menschen mit unterschiedlichsten Fähigkeiten aus der ganzen Welt zusammen. Egal, ob Sie Anfänger sind, der noch nie eine Trommel gespielt hat, oder selbst ein versierter Musiker sind – Sie werden in Ihrer Zeit mit Bira viel lernen und Spaß haben.

Bira unterrichtet Kurse und Workshops zu einer Vielzahl von Schlaginstrumenten, einschließlich: Atabaque, Conga, Agogo, Surdo, Pandeiro, Xequerê, Repique, Afoxé, Bacurinha, Marcação, Tambor de Maracatu, Tamborim, Reco-Reco, Timbales, Djembe, Cajón, Bango und Ganzá.

Bira bietet Rhythmus- und Technikkurse und Workshops für Anfänger und Fortgeschrittene in Einzel- oder Gruppenformaten an.

Gruppenklassen 

Als Musikdirektor am Diaspora Art Center im Pelourinho, dem historischen Zentrum von Salvador, gibt Bira an den meisten Abenden der Woche Kleingruppenunterricht. Die Bezahlung erfolgt nur in bar. Kontaktieren Sie Bira direct bezgl. seinen aktuellen Zeitplans.

Jede Klasse ist speziell auf die Schüler im Raum zugeschnitten. Diese Klassen sind ideal für Touristen oder Anfänger, die wenig oder gar keine Erfahrung mit Conga, Atabaque, Surdo oder den Rhythmen der Region haben.

Sprichst du kein Portugiesisch? Kein Problem. Bira beherrscht die Kommunikation mit Ausländern und hat Grundkenntnisse in Englisch sowie verschiedene Wörter und Ausdrücke in einer Reihe anderer Sprachen. In der Perkussion kann man viel lernen, indem man nur beobachtet, imitiert und zuhört.

Privatunterricht und Workshops 

Wenn das Format für kleine Gruppen nicht ganz richtig erscheint, könnte ein Workshop oder Privatuntericht besser geeignet sein. 

Workshops 

Für Gruppen ab fünf Personen ist ein maßgeschneiderter Workshop eine großartige Lösung. Diese Workshops können zu einem Datum, zu einer Uhrzeit und an einem Ort organisiert werden, die für beide Seiten günstig sind, wobei ein vorab vereinbarter Lehrplan festgelegt wird. 

Einige der beliebtesten Workshop-Themen von Bira sind: 

Erfahren Sie mehr über die Spezialworkshops von Bira. 

Der Preis variiert je nach Anzahl der Workshopteilnehmer, Workshopdauer, Ort und Thema. E-Mail oder WhatsApp (+ 55-71-98669-2147) für weitere Informationen.  

Privatunterricht 

Wenn Sie nach etwas suchen, das nicht in den Gruppenkursen angeboten wird, führt Bira auch einen vollständigen Privatunterrichtsplan durch – alles unterrichtet vom einführenden Pandeiro (den er gern unterrichtet) bis zu fortgeschrittenen Candomblé-Techniken (insbesondere die „Rum“).

Egal, ob Sie Anfänger auf der Suche nach einem individuellen Unterricht sind oder ein Musiker, der tiefer in die Thematik der afro-brasilianische Musik und Rhythmen einsteigen möchte, mit einem Paket intensiver Kurse bei Bira werden Sie ihr Ziel erreichen. Geboren und aufgewachsen in Salvador, Bahia, Brasilien, in den Traditionen von Candomblé aufgewachsen, und als Musikprofessor, verfügt Bira über das Wissen und die Fähigkeit, Themen und Techniken zu unterrichten, die nicht jeder vermitteln kann.

Klicken Sie hier, um mehr über den Hintergrund von Bira zu erfahren und warum Sie mit Bira lernen sollten.

Gruppenpakete sind verfügbar. Der Preis variiert je nach Anzahl und Dauer der Kurse. E-Mail oder WhatsApp (+ 55-71-98669-2147) für weitere Informationen.

Kaufe eine CD (physisch oder digital) 

Bira hat eine CD, die er speziell für seine Schüler erstellt hat, um ihre Praxis weiter voranzutreiben. Tocando para os Orixás enthält 13 verschiedene, beliebte Candomblé-Rhythmen. Sie können sich Samples von jedem anhören und die digitale Version der CD vollständig bei „CD Baby“ kaufen. Oder holen Sie sich doch einfach eine physische Kopie der CD von Bira in Salvador ab! 

Was die Schüler sagen 

Bira Santos ist Alabé in einem Candomblé Terreiro und kann die Angola- und Ketu-Rhythmen perfekt spielen. Er spielt alle Instrumente, beeindruckend sind seine Fähigkeiten an der Rum !! Als Bahianer kennt er natürlich auch Samba Reggae, Samba de Roda und einige andere Rhythmen aus Bahia und dem Nordosten Brasiliens. Er ist ein großartiger Lehrer mit sehr guten pädagogischen Fähigkeiten, Erfahrung und Geduld. Darüber hinaus ist er eine freundliche, gut gelaunte Person – er freut sich, wenn andere sich weiter entwickeln und besser werden. Er war mein Lehrer in Bahia und hat mir viel beigebracht, besonders in den Rhythmen von Ketu Candomblé. Wenn Sie in Salvador sind und sich für die Rhythmen vom Candomblé interessieren, müssen Sie diesen Kerl kennenlernen!!! 

Gustavo Duarte Portugal

Ich heiße Ricardo Sanzanza und bin ein chilenischer Perkussionist. Ich war im Sommer 2017 in Bahia und Bira war meine Candomblé-Professor. Er ist ein ausgezeichneter Professor und weiß viel über die Candomblé-Kultur, über die Rhythmen und die Musikgeschichte. Ich bin dankbar für die Lehren von Mestre Bira - er ist ein wirklich guter Mensch und ein hervorragender Musiker. Meine Erfahrung mit Bira war wunderbar. 

Ricardo Sanzanza Chile

Mein Name ist Jose Rojas, ich bin chilenischer Musiker und habe 2003 und 2006 Unterricht bei Bira Santos gehabt. Ich kann sagen, dass Bira nicht nur ein sehr guter Lehrer, sondern auch ein guter Mensch ist. Er hat sich immer um meine spezifische musikalische Ausbildung gekümmert, und mir die Rhythmen und Tänze der Orixás auf ganzheitliche Art und Weise gelehrt. Dies liegt auch daran, dass Bira mir zusammen mit musikalischem Material immer wichtige Informationen über die Gesamtvision, die Werte, die Geschichte und die Konzepte der Religion der Orixás gab, sodass ich seine Überzeugungen tiefer verstehen konnte. Ich hatte die Gelegenheit, mit ihm zusammen zu leben, während ich Schlagzeugunterricht nahm, wo ich seine Großzügigkeit bei den Leuten sehen konnte, die wie ich zu ihm als Schüler kamen. Bira nahm mich mit in die wichtigsten Candomblé-Häuser und ich traf viele seiner Freunde und Musiker, seine religiöse Familie und seinen Terreiro. Ich habe gesehen, wie Bira für die Orixás das Schlagzeug spielte und wie er respektiert wurde, wo immer er hinging. Ich empfehle Biras Unterricht und hoffe, dass die Menschen sich auch weiterhin für die Kunst und das Leben der Orixás interessieren. Für alle, die vom "Beat" gerufen werden und mehr über die Afro-Bahianische-Musikkultur erfahren möchten, glaube ich, dass Bira Santos einer der größten und vollständigsten Musiklehrer der Orixás seiner Generation ist. 

Jose Rojas Chile